Archiv


Highlight-Veranstaltungen der Karlsruhe Marketing und Event GmbH.

VerfassungsFEST – 70 Jahre Grundgesetz

Karlsruhe, 22. bis 25. Mai 2019

Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz verkündet. Sein Inkrafttreten markiert zugleich die Geburtsstunde der Bundesrepublik Deutschland. Der 70. Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes wurde in der „Residenz des Rechts“ gefeiert! Die Feierlichkeiten zum VerfassungsFEST begannen am Mittwoch, 22. Mai mit den 19. Karlsruher Verfassungsgesprächen. Am Karlsruher Schloss spielte am Donnerstag, 23. Mai die Badische Staatskapelle im Jubiläumsjahr „300 Jahre Staatstheater“ ein Live-Konzert. Vor dem Schloss und damit in unmittelbarer Nachbarschaft des Bundesverfassungsgerichtes ging es auch am Freitag und Samstag, 24. und 25. Mai, weiter. Das große Bürgerfest drehte sich ganz um zentrale Bürgerrechte und gesellschaftliche Werte wie Vielfalt, Offenheit und Rechtssicherheit, die das Grundgesetz allen Bürgerinnen und Bürgern garantiert.

Impressionen VerfassungsFEST 2019


Fotos: Jürgen Rösner, Tim Carmele, Jürgen Schurr

                                                                                                                                             

Heimattage Baden-Württemberg

Karlsruhe, 2017

Heimat – ein Ort, ein Gefühl, eine Stadt? So bunt wie das Leben in der Großstadt, so vielfältig ist auch unser Verständnis von „Heimat“. Die Heimattage Karlsruhe griffen diese Facetten auf und feierten ein lebendiges Fest zwischen Tradition und Moderne. In Karlsruhe fanden die Heimattage Baden-Württemberg 2017 erstmals in einer Großstadt statt. Über 685.000 Besucherinnen und Besucher konnten bei den vielen Veranstaltungen verzeichnet werden. Grandioser Abschluss war der Landesfestumzug, bei dem insgesamt 90 Gruppen aus ganz Baden-Württemberg in die Fächerstadt kamen.

Impressionen Heimattage Baden-Württemberg 2017


Fotos: Uli Deck, Jürgen Rösner, Jürgen Schurr, Michael M. Roth

                                                                                                                                             

300. Stadtgeburtstag

Karlsruhe, 17.6. – 27.9.2015

Über 500 Veranstaltungen in 100 Tagen – ihren 300. Geburtstag feierte die Stadt Karlsruhe mit einem 15-wöchigen Festivalsommer vom 17. Juni bis zum 27. September 2015. Er rahmte zwei bedeutende Daten der Karlsruher Stadtgeschichte ein: den Tag der Grundsteinlegung des Schlosses sowie den Tag der Veröffentlichung des Privilegienbriefes. Gefeiert wurde vor allem im Pavillon und rund ums Schloss, dem Geburtsort und Zentrum der Stadt. Aber auch in den Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen, in der Innenstadt und in allen 27 Stadtteilen fanden Jubiläumsveranstaltungen statt. Die Karlsruhe Marketing und Event GmbH beriet und begleitete die Organisatoren während aller Projektphasen.

Impressionen KA300


Fotos: Uli Deck, Bernd Hentschel, ONUK