Karlsruhe ist für die Besucher und Bürger der Stadt durch außergewöhnliche Veranstaltungen und vielseitige Möglichkeiten des Erlebens sehr attraktiv. Die KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH ist zentrale Ansprechpartnerin für Großevents in Karlsruhe. Sie hat mit Baden-Württembergs größtem Familien- und Kulturfestival DAS FEST eine absolute Vorbildfunktion im Portfolio, die insbesondere in Sachen Sicherheit, Sauberkeit und Jugendschutz beispielhaft ist. Zudem veranstaltet sie neben einzigartigen Formaten wie den SCHLOSSLICHTSPIELEN auch das INDOOR MEETING Karlsruhe als Teil der IAAF World Indoor Tour, die Stadtwerke EISZEIT – eine der erfolgreichsten Open-Air-Eisbahnen Deutschlands, eingebettet in die Marke WEIHNACHTSSTADT Karlsruhe, mehrmals jährlich stattfindende Stadtfeste und zahlreiche Imagekampagnen sowie identitätsstiftende Marketingmaßnahmen.

Für den Bereich Verwaltung / Finanzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine Buchhaltungskraft (w / m / d)


Die Stelle ist unbefristet und vorzugsweise in Vollzeit zu besetzen. Sie bietet Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 9a TvöD


Die Aufgaben


- Durchführung der gesamtbetrieblichen laufenden Buchführung (Debitoren-, Kreditoren-, Finanz- und Anlagenbuchführung) in DATEV
- Führen / Pflege des Rechnungseingangsbuchs, Kontrolle der offenen Posten, Mahnwesen
- Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs
- Steueranmeldungen sowie Meldungen zur Künstlersozialversicherung
- Mitwirkung bei Betriebsprüfungen und Unterstützung bei Jahresabschlussarbeiten
- Einrichten und Betreuen der Kostenrechnungsfunktion in DATEV
- Führen verschiedener Barkassen mit Ein-/Auszahlungen, Erstellung der Kassenbücher sowie Bargeldbeschaffung
- Mitwirkung vor Ort bei Veranstaltungen mit Bargeldbewirtschaftung


Ihr Profil


- abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Buchhaltung / Controlling, Rechnungswesen oder vergleichbarer Abschluss
- mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich Buchhaltung / Controlling, Rechnungswesen einer GmbH, vorzugsweise einer kommunalen GmbH
- umfangreiche Kenntnisse in der Anwendung von DATEV, s-firm und sonstiger Buchhaltungs-EDV
- Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung wünschenswert
- kommunikationsstarke und teamfähige Persönlichkeit
- Verantwortungsbereitschaft und Sicherheit im Umgang mit Geld
- Eigeninitiative, Verlässlichkeit und Diskretion
- gute EDV-Anwenderkenntnisse und eine hohe Affinität für komplexe Finanzstrukturen


Unser Angebot


- ein vielfältiges Aufgabenportfolio mit wichtiger Bedeutung für den Gesamtbetrieb
- eine wachsende Organisation mit familiärem Charakter, die Kreativität, Mitdenken und Teamgeist fördert
- ein attraktiver Arbeitsplatz mitten im kreativen Zentrum Karlsruhes
- leistungsgerechte Vergütung unter den Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes

Für Rückfragen steht Ihnen Hannah Jahn (Telefon 0721 782045 – 295) zur Verfügung. Als kommunale Tochtergesellschaft der Stadt Karlsruhe engagiert sich die KME für Chancengleichheit.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bevorzugt online bis spätestens 15. November 2019 an oder an KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH, Alter Schlachthof 11b, 76131 Karlsruhe.

Die Ausschreibung im pdf-Format finden Sie hier.