Pressemitteilungen


 

Karlsruhe glänzt international als Startschuss der IAAF World Indoor Tour (05.02.2018)

Überragender Raphael Holzdeppe verweist den Weltrekordler auf Rang zwei / Asienrekord durch Su Bingtian / 4.500 begeisterte Besucher in einer restlos ausverkauften Leichtathletik-Arena / Millionen weltweit per Live-Stream dabei


Mehr als 130 Athleten aus 46 Nationen gingen bei der 34. Auflage des INDOOR MEETINGs Karlsruhe an den Start. Was die Athleten beim Auftakt der IAAF World Indoor Tour auf die Bahn legten, war dann aller Ehren wert. Highlights des Abends waren sicherlich der 1.500 Meter-Lauf, bei der die Äthiopierin Genzebe Dibaba mit ihrer Zeit von 3:57,45 Minuten nur zwei Sekunden an ihrem Weltrekord, den sie 2014 in Karlsruhe aufgestellt hat, vorbeischrammte. Doch auch Deutschlands Laufwunder Konstanze Klosterhalfen begeisterte das Karlsruher Publikum. Ihre Aufholjagd in der Schlussrunde bescherte ihr Rang zwei in einer starken Zeit von 4:04,00 Minuten, was zugleich ihre persönliche Bestleistung bedeutete. Den seit 33 Jahren bestehenden deutschen Hallenrekord verfehlte die 20-jährige Klosterhalfen um nur 36 Hundertstelsekunden.


Zur Pressemitteilung

Stadtwerke Eiszeit trotzt Regenwetter (29.01.2018)

Rekordmarke von 60.000 Eislauffans trotz kürzerer Saison erneut erreicht


Die 15. Stadtwerke Eiszeit hat am Samstagabend ihre große Abschlussparty auf dem Karlsruher Schlossplatz gefeiert. Am Ende der diesjährigen Eislauf-Saison, die tageweise von sehr widrigen Wetterbedingungen begleitet wurde und fünf Tage kürzer war als 2016/2017, konnte der Läuferrekord aus dem Vorjahr erneut erreicht werden: Rund 60.000 Läuferinnen und Läufer schnallten sich in den vergangenen 62 Tagen die Schlittschuhe an. Im Tagesdurchschnitt lag die Läuferzahl sogar um rund 5% höher als im bisherigen Rekordjahr. Neben der gewohnt guten Qualität des Service und dem abwechslungsreichen Ambiente trugen in diesem Jahr auch die deutliche Vergrößerung der Eisfläche und die Erweiterung um den einzigartigen Rundweg unter Bäumen zur anhaltend hohen Attraktivität der Stadtwerke Eiszeit bei. Mit der interevent GmbH steht der Stadtwerke Eiszeit ein starker und zuverlässiger Partner bei der Realisierung der Eisbahn zur Seite.


Zur Pressemitteilung

Stadtwerke Eiszeit auf Rekordkurs (10.01.2018)

Eislaufspaß, großes Rahmenprogramm und tolle Highlights bis Ende Januar


Die Stadtwerke Eiszeit Karlsruhe steuert auf ein neues Rekordjahr zu: Ungeachtet der schlechten Witterung zieht die größte Open-Air-Eislaufbahn Süddeutschlands in dieser Saison mehr Eislaufbegeisterte an als je zuvor. Über 42.000 Läuferinnen und Läufer wagten sich bereits auf die Eisbahn vor dem Karlsruher Schloss, darunter rund 9.000 in der bislang erfolgreichsten Woche zwischen den Jahren. Wenn der Trend weiter anhält, kann die Rekordmarke von 60.000 Läufern aus der vergangenen Saison nochmals übertroffen werden.


Zur Pressemitteilung

Weltrekordlerin Dibaba und die deutschen Wilden Klosterhalfen, Krause und Reh versprechen Laufspektakel beim INDOOR MEETING Karlsruhe (19.12.2017)

SPORT1 ist live dabei im Free-TV und Online-Stream / Ticketvorverkauf geht auf die Zielgerade


Traditionell sind die 1.500 Meter der Frauen beim INDOOR MEETING Karlsruhe eine ganz heiße Sache. Siebeneinhalb Runden lang geht wahrlich die Post ab. Für die Auflage 2018 am 3. Februar in der Messehalle 3 bringt Sportdirektor Alain Blondel ein Feld an den Start, das die Mittelstreckenfans mit der Zunge schnalzen lassen: Weltrekordlerin und natürlich die außerordentlich starke deutsche Klasse – alles dabei. Wer als Zuschauer live in der Halle sein will, sollte sich sputen: Es gibt nur noch knapp 100 Tickets im Vorverkauf.


Zur Pressemitteilung

Weltklasse-Leichtathletik beim INDOOR MEETING Karlsruhe: SPORT1 überträgt live im Free-TV (19.12.2017)

Das INDOOR MEETING Karlsruhe zurück auf SPORT1: Erstmals seit 2003 ist das Leichtathletik-Topevent wieder auf Deutschlands führender 360°-Sportplattform zu sehen. SPORT1 überträgt den traditionsreichen Wettkampf am Samstag, 3. Februar 2018, von 18:30 bis 20:00 Uhr live im Free-TV sowie via Facebook Live und YouTube. Darüber hinaus wird der Wettbewerb von 16:30 Uhr bis 20:10 Uhr im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de zu sehen sein. Seit mehr als drei Jahrzehnten präsentieren sich Olympiasieger und Weltmeister zum Jahresbeginn in Baden. In diesem Jahr eröffnet der Termin in Karlsruhe zugleich die IAAF World Indoor Tour.


Zur Pressemitteilung

Über 1.000 kamen und sangen gemeinsam (18.12.2017)

Erstes Weihnachtliches Stadionsingen sorgte für leuchtende Augen


„Ich komme im nächsten Jahr wieder und bringe mindestens noch zwei Freunde mit.“ Vielleicht waren die Füße kalt, aber die Augen leuchteten und mindestens die Herzen der über 1.000 Sängerinnen und Sänger waren warm, die sich zur Premiere des weihnachtlichen Stadionsingens im Carl-Kaufmann-Stadion eingefunden hatten.


Zur Pressemitteilung

Die deutschen WM-Überfliegerinnen starten beim INDOOR MEETING Karlsruhe (14.12.2017)

Gina Lückenkemper und Pamela Dutkiewicz begeistern die Leichtathletik-Nation


Weihnachten rückt schnell näher und Tickets für das INDOOR MEETING Karlsruhe, der Auftakt der IAAF World Indoor Tour, scheinen ein Renner unter dem Weihnachtsbaum zu werden. „Renner“ und „schnell“ beschreibt auch die beiden Athletinnen perfekt, die Sportdirektor Alain Blondel für die 34. Auflage am 3. Februar 2018 nun verpflichten konnte. Keine Deutsche war 2017 in ihrem jeweiligen Metier sowohl unterm Hallendach als auch im Freien schneller unterwegs und bei den Weltmeisterschaften in London im Sommer diesen Jahres waren die beiden nicht nur auf der Laufbahn sondern auch in den Medien der Renner: Gina Lückenkemper und Pamela Dutkiewicz werden den Reigen der Topstars um Renaud Lavillenie und Marie-Laurence Jungfleisch erweitern.


Zur Pressemitteilung

Weihnachtliches Stadionsingen am 3. Advent (13.12.2017)

Im Advent hat sich Karlsruhe in eine zauberhafte Weihnachtsstadt verwandelt. Nun, kurz vor dem Weihnachtsfest laden am Sonntag3. Advent, 17. Dezember, 17 Uhr, (Einlass ab 16 Uhr) die evangelische und katholische Kirche sowie die Freikirchen und der ICF (International Christian Fellowship) im Carl Kaufmann Stadion dazu ein, bei Kerzen- statt Flutlicht gemeinschaftlich alte und neue Weihnachtslieder anzustimmen. Das weihnachtliche Stadionsingen am 3. Advent findet in diesem Jahr erstmals statt und jeder ist eingeladen, Anfänger ebenso wie Fortgeschrittene.


Zur Pressemitteilung

DAS FEST-Tickets für 2018 sind in Rekordzeit vergriffen – wenige Sonntagstickets noch an der Weihnachtshütte (01.12.2017)

Gut vier Tage hat es gedauert, dann waren etwa 130.000 Tickets für den Hügelbereich von DAS FEST 2018 an den regionalen Verkaufsstellen verkauft. In Rekordzeit gingen die Tickets für den kostenpflichtigen Bereich vor der Hauptbühne über die Theken –  Lediglich für den DAS FEST-Sonntag gibt es an der Weihnachtshütte noch einige Resttickets, ebenso online bei Eventim (aktueller Stand über www.dasfest.de). Rund 70 Prozent des Programms von DAS FEST 2018 ist aber kostenfrei zugänglich, auch ohne Ticket. Und, inklusive Vor-FEST, gibt es auch hier, auf vier weiteren Bühnen sowie im großen Kinder- und Kulturbereich als auch im Sportareal ein außergewöhnlich attraktives Programm für die ganze Familie. Wie auch die übrigen Acts auf der Hauptbühne wird das Programm im Frühjahr 2018 bekannt gegeben.


Zur Pressemitteilung

Stabhochsprung-Überflieger Renaud Lavillenie kommt zum INDOOR MEETING nach Karlsruhe (01.12.2017)

Es gibt wohl keinen besseren Ort in Karlsruhe, um einen Überflieger vorzustellen. Hoch oben über den Dächern von Durlach und Karlsruhe auf der Turmbergterrasse war Renaud Lavillenie, Weltrekordler und Olympiasieger im Stabhochsprung, bei der Pressekonferenz zum 34. INDOOR MEETING Karlsruhe zu Gast und plauderte mit Sportdirektor Alain Blondel über die kommenden Monate. Und das wichtigste vorweg: „Die Leistungen im Training stimmen wieder. Das Gefühl zu haben, wie in den Jahren 2015 und 2016, wo ich so oft die sechs Meter übersprungen habe, kehrt wieder“, so der Leichtathletik-Superstar. Zwei Monate hatte er pausiert, um nach vielen Verletzungsproblemen wieder zu alter Stärke zu finden.


Zur Pressemitteilung

DAS FEST Karlsruhe freut sich auf Bosse und Simple Minds (27.11.2017)

Das Wetter ist kalt und nass, Weihnachten rückt näher und pünktlich zu Beginn des Karlsruher Christkindlesmarktes am morgigen Dienstag, wo traditionell der Vorverkauf für DAS FEST beginnt, haben heute in exklusiver Runde bei der Sparkasse Karlsruhe die DAS FEST-Macher erste Bands für das Sommerhighlight 2018 bekannt gegeben: Mit dem Opener Von Wegen Lisbeth wird die 34. Auflage von DAS FEST am 20. Juli gleich in die Vollen starten, Bosse und Simple Minds sind Hauptacts und LOSAMOL, die heute bei der Spezial-Preview die rund 600 geladenen Gäste schon mächtig aufmischten, werden einen Night-Club-Gig spielen. Ganz traditionell der Klassikvormittag am DAS FEST-Sonntag, 22. Juli: Vivaldi wird vom DAS FEST-Klassikorchester gespielt.


Zur Pressemitteilung

Viele Veranstaltungs-Highlights für Karlsruhe im kommenden Jahr (24.11.2017)

INDOOR MEETING, DAS FEST und die SCHLOSSLICHTSPIELE KARLSRUHE sind die großen Aushängeschilder im Jahr 2018. Nach erfolgreicher Premiere in 2017 werden die India Summer Days ihre Fortführung finden. Daneben veranstaltet und unterstützt die KARLSRUHE EVENT GmbH viele weitere Events und Veranstaltungen im Jahr 2018.


Zur Pressemitteilung

INDOOR MEETING Karlsruhe als Teil der Welt-Indoor-Serie mit hoher Ticketnachfrage (13.11.2017)

Seit gut einem Monat läuft der Ticketverkauf für das INDOOR MEETING Karlsruhe, das am 3. Februar 2018 Auftakt der IAAF World Indoor Tour ist. Und der Vorverkauf läuft bestens. „Gut die Hälfte der Tickets sind weg, einige Blöcke sind bereits ausverkauft“, freut sich Martin Wacker, Geschäftsführer der ausrichtenden KARLSRUHE EVENT GmbH. Der Run auf die Tickets ist insofern beachtenswert, da die bislang traditionelle erste Pressekonferenz mit Topathleten noch nicht stattgefunden hat.


Zur Pressemitteilung

Noch stärkere IAAF World Indoor Tour startet in Karlsruhe (05.10.2017)

Schirmherrschaft durch Winfried Kretschmann sowie Landeszuschuss zeigen hohe Bedeutung


Es sind noch ziemlich genau 120 Tage bis zum INDOOR MEETING Karlsruhe am 3. Februar 2018, rechnete Moderator Wolf-Dieter Poschmann beim Businessabend der Leichtathletik in der Buhlschen Mühle vor – Gelegenheit in exklusiver Runde erfreuliche Nachrichten zu verkünden. Die gemeinsame Vermarktung der Fernsehrechte der IAAF World Indoor Tour, zu deren Gründungsmitgliedern das Karlsruher Meeting gehört, sei erfolgreich gewesen, freut sich Sportdirektor Alain Blondel. „Damit beginnt eine neue Ära auf einer anderen Ebene. So können weltweit Bilder von der IAAF World Indoor Tour im Free-TV empfangen werden, analog zur Diamand-League im Sommer“, verkündete Blondel. So werde eine deutlich größeren TV-Präsenz als in den vergangenen Jahren erreicht.


Zur Pressemitteilung

Dritte Spielzeit der SCHLOSSLICHTSPIELE KARLSRUHE: Das größte digitale Kunstwerk Europas begeistert über 250.000 Besucher (11.09.2017)

Mit einem nochmal besucherstarken Finalwochenende ging die dritte Spielzeit der SCHLOSSLICHTSPIELE KARLSRUHE zu Ende. Tausende Besucher ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, ihren Besuch der Landesfesttage und dem Landesfestumzug im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg am Abend bei schönstem Spätsommerwetter mit den Projektionen vor dem Karlsruher Barockschloss ausklingen zu lassen. Insgesamt begeisterten die SCHLOSSLICHTSPIELE KARLSRUHE 2017 rund 253.500 Besucher aus der ganzen Welt – und sie schufen am Gründungsort der Fächerstadt einen Treffpunkt für Karlsruherinnen und Karlsruher sowie ihre Gäste.


Zur Pressemitteilung