Pressemitteilungen


 

Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko kommt zum INDOOR MEETING Karlsruhe (11.12.2018)

Großes Duell mit Gianmarco Tamberi / Przybylko setzt auf IAAF World Indoor Tour / Mit dem SWR-Stream hautnah live dabei


Es war einer der atemberaubendsten Wettbewerbe bei den Europameisterschaften in Berlin: Der Hochsprung der Männer, bei dem Mateusz Przybylko in einem perfekten Wettkampf sich die Goldmedaille sicherte. Das Olympiastadion brodelte, als sich der 1,95 Meter-Schlacks in immer neue Höhen aufschwang, um dann förmlich zu explodieren, als Przybylko zum EM-Titel segelte. Zwei deutsche Meistertitel im Freien und vier in der Halle stehen mittlerweile bei dem Mann zu Buche, der sein Superjahr 2018 schon bei den Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham mit dem Gewinn der Bronzemedaille startete. Nun will Przybylko sich auch den Sieg in der IAAF World Indoor Tour sichern. 20.000 Dollar Preisgeld und die Wildcard für die Hallenweltmeisterschaft 2020 im chinesischen Nanjing sind attraktiv und so tritt Przybylko nicht nur beim INDOOR MEETING an, sondern hat auch den CopernicusCup in Torun/Polen am 6. Februar sowie das Tourfinale in Düsseldorf am 20. Februar fest im Visier.


Zur Pressemitteilung

 

DAS FEST Karlsruhe feiert 35. Ausgabe mit Gentleman und Kettcar (26.11.2018)

Klassikvormittag mit der Badischen Staatskapelle im Rahmen des Beethoven Pastoral Projects / Tickets gibt es ab sofort an knapp 40 Stellen in der Region


Die Spannung war zum Greifen, als die DAS FEST-Macher pünktlich zum Start des Ticketvorverkaufs, vor gut 600 geladenen Gästen, die ersten Acts bekannt gaben. Für vorfestliche Stimmung sorgten beim Kick-Off El Flecha Negra, die dem Publikum im Kundenzentrum der Sparkasse Karlsruhe mächtig einheizten. Zur Feier der 35. Auflage vom 19. bis 21. Juli 2019 hat sich DAS FEST zwei ganz Große auf die Hauptbühne in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage eingeladen: Gentleman und Kettcar werden am Freitag auf der Hauptbühne spielen. Frischen jungen Jazz gibt es am DAS FEST-Sonntag von Three Fall & Melane und zu Ehren von Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag im Jahr 2020 gefeiert wird, spielt die Badische Staatskapelle am Klassikvormittag im Rahmen des BEETHOVEN PASTORAL PROJECT unter anderem dessen 6. Symphonie.


Zur Pressemitteilung

Der Ticketvorverkauf  für DAS FEST Karlsruhe 2019 startet am 27. November (12.11.2018)

Karten gibt es an knapp 40 Stellen in der Region und online / DAS FEST-Ticketverkaufsstelle bei der Stadtwerke EISZEIT


Es ist noch eine ganze Weile hin, bis die 35. Auflage von DAS FEST Karlsruhe gefeiert wird. Vom 19. bis 21. Juli 2019 gibt es wieder Kultur satt in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage. Welche Bands auf der ticketpflichtigen Hauptbühne am Fuße des Mount Klotz spielen werden, ist noch geheim. Doch der Nebel lichtet sich – zumindest ein bisschen. Am 27. November startet mit Beginn des Karlsruher Christkindlesmarktes der Ticketverkauf für DAS FEST und erste Bands werden bekannt gegeben. Bis dahin wird die Spannung also noch etwas steigen. 


Ganz wichtig: Traditionell befindet sich die offizielle Verkaufsstelle von DAS FEST auf einem der Top-Erlebnisplätze der Weihnachtsstadt Karlsruhe. Nach der Waldweihnacht und der Lichtweihnacht gibt es die Tickets nun bei der Stadtwerke EISZEIT auf dem Karlsruher Schlossplatz. Dies übrigens nur, solange es auch Tickets gibt. Viele DAS FEST-Partner verkaufen wie gewohnt die begehrten Tickets zu je 10 Euro und gewähren damit, dass der größte Teil der Karten in der Region Karlsruhe bleibt. Ein kleiner Prozentsatz der Tickets wird auch online verkauft. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite unter www.dasfest.de. Dort sind alle Vorverkaufsstellen aufgeführt, zudem wird der Ticketbestand jeder einzelnen angezeigt.


Zur Pressemitteilung

Großer Run auf die Tickets für das INDOOR MEETING Karlsruhe (06.11.2018)

Mehr als die Hälfte der Blöcke sind komplett ausverkauft / In Kategorie Eins nur noch wenige Tickets erhältlich


Seit einem Monat läuft der Vorverkauf für die 35. Auflage des INDOOR MEETINGs Karlsruhe – und das hervorragend. Sieben von zwölf Blöcken sind ausverkauft und auch in den übrigen werden die freien Plätze rasant weniger. „Wir spüren nach der Europameisterschaft in Berlin mit den herausragenden Leistungen deutscher Athleten eine Begeisterung für die Leichtathletik. Die Plätze in der Kategorie Eins sind nahezu alle weg. Das ist phantastisch“, freut sich Martin Wacker, Geschäftsführer der ausrichtenden Karlsruhe Marketing und Event GmbH. „Auch profitieren wir davon, Mitglied der IAAF World Indoor Tour zu sein. Dies garantiert, dass Topathleten nach Karlsruhe kommen und wir hier Leichtathletik der Weltklasse zu sehen bekommen. Zudem ist auch das weltweite mediale Interesse an der Tour und somit am INDOOR MEETING enorm gestiegen“, fügt Wacker hinzu.


Zur Pressemitteilung

Gelbe Lampen ziehen alle Blicke auf sich (25.10.2018)

Kommunikationsprojekt „Highlight Innenstadt“ schlägt ein / Gelbe Lampen in limitierter Auflage auf der Verbrauchermesse offerta erhältlich


Seit knapp zwei Wochen machen sie auf bekannte und versteckte Highlights in der Karlsruher Innenstadt aufmerksam und sind selbst längst zum Highlight geworden: Die überdimensionalen gelben Schreibtischlampen, die im Rahmen des Kommunikationsprojekts „Highlight Innenstadt“ auf der Achse Schlossplatz – Kaiserstraße – Marktplatz aufgestellt wurden und die City-Entwicklung ins rechte Licht rücken, haben sich in kürzester Zeit zum beliebten Fotomotiv entwickelt und ihren Platz in der bundesweiten Presselandschaft gefunden.


Zur Pressemitteilung

Karlsruher Highlights präsentieren sich auf der offerta (24.10.2018)

Gemeinschaftsstand von Marketing, Event & Tourismus / Druckfrische Broschüren zur Weihnachtsstadt Karlsruhe und Kultur in Karlsruhe


Groß steht es auf den XXL-Stadtschildern an der Südtangente: Ab Dienstag, 27. November, verwandelt sich Karlsruhe wieder in eine zauberhafte Weihnachtsstadt, die sich auch auf der offerta, der großen Verbrauchermesse in der Region,  präsentiert. Zur Weihnachtszeit werden dann tausende von Lichtern den fächerförmigen Stadtgrundriss erstrahlen lassen, köstliche Düfte und weihnachtliche Melodien werden in der Luft liegen. Bei der Stadtwerke EISZEIT können auf Süddeutschlands größter Open-Air-Eisfläche Kreise gezogen und Eislaufkurse gebucht werden. Auch Eisstockschießen steht auf der herrlichen Eisbahn vor dem Karlsruher Schloss hoch im Kurs.


Zur Pressemitteilung

Stadtfest-Wochenende lockt die Massen in die City (15.10.2018)

Stadtfest und Rückkehr der Pyramide sorgen für volle Plätze, Straßen und Geschäfte


Bei bestem Spätsommerwetter waren am vergangenen Wochenende über 400.000 Besucherinnen und Besucher in der Karlsruher Innenstadt unterwegs. Mit einem großen Unterhaltungsprogramm, Live-Musik und Kleinkunst lockte das Stadtfest auf die zentralen Plätze der City, am verkaufsoffenen Sonntag strömten die Menschen in die geöffneten Geschäfte. Tausende verfolgten begeistert die offizielle Rückgabe der Karlsruher Pyramide durch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.


Zur Pressemitteilung

Weltklasse-Leichtathletik beim INDOOR MEETING Karlsruhe erleben (09.10.2018)

Karlsruhe zweite Station der World Indoor Tour / Ticket-Vorverkauf startet am kommenden Freitag / Zuschauerkapazität aufgestockt


116 Tage sind es noch bis zum 35. INDOOR MEETING Karlsruhe. Auch 2019 darf sich Karlsruhe auf Leichtathletik der Weltklasse freuen – und das im Rahmen der internationalen Hallen-Leichtathletik-Serie IAAF World Indoor Tour. Wie im vergangenen Jahr werden auch 2019 wieder neben Karlsruhe die Meetings in Boston, USA (26. Januar), Torun, Polen (6. Februar), Madrid, Spanien (8. Februar), Birmingham, Großbritanien (16. Februar) und Düsseldorf (20. Februar) Teil der World Indoor Tour sein. Die Stars der Leichtathletik-Szene kämpfen bei den sechs Meeting um Punkte in ihrer Disziplin. Auf Grund der großen Nachfrage im vergangenen Jahr hat die ausrichtende Karlsruhe Marketing und Event GmbH das Ticket-Kontingent von 4.500 auf 5.000 Plätze aufgestockt. Denn bereits Wochen zuvor war das Meeting im vergangenen Jahr ausverkauft.


Zur Pressemitteilung

Die Karlsruher Innenstadt feiert (08.10.2018)

Karlsruher Stadtfest am 13. und 14. Oktober mit Live-Musik, Kleinkunst, verkaufsoffenem Sonntag und Rückkehr der Pyramide


Nach den zahlreichen Höhepunkten im Karlsruher Festivalsommer beginnt auch der Herbst mit einem Feier-Highlight: Beim Stadtfest laden Live-Musik, Kleinkunstprogramm und ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis mit Sonderangeboten und verkaufsoffenem Sonntag zum Besuch der Karlsruher Innenstadt ein. Die Besucherinnen und Besucher aus Karlsruhe und der ganzen Region können sich am zweiten Oktoberwochenende ab 11 Uhr auf zahlreiche Attraktionen aus Kultur und Handel für die ganze Familie freuen. Am Sonntag um 11:45 Uhr wird Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup die Karlsruher Pyramide, die baustellenbedingt fünf Jahre lang hinter einer Schutzhülle verborgen war, offiziell enthüllen und das Wahrzeichen der Stadt im Rahmen eines kleinen Festaktes an die Bevölkerung zurückgeben.


Zur Pressemitteilung

Stadtwerke EISZEIT: Jetzt die besten Plätze sichern auf der größten Open-Air Eisfläche Süddeutschlands (18.09.2018)

Buchungen für Eislaufkurse, Eisstockbahnen, Eisstockturnier, Gastronomie und Schulklassen ab sofort möglich


Auch der tollste Sommer geht einmal zu Ende. Die kalte Jahreszeit rückt näher und damit  auch die beliebte Stadtwerke EISZEIT. Vom 27. November 2018 bis zum 27. Januar 2019 verspricht die einzigartige Kombination aus atemberaubender Illumination, hochwertigem gastronomischen Angebot und der größten Open-Air Eisfläche Süddeutschlands rund um das Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal auf dem Karlsruher Schlossplatz neun aufregende Wochen Winter- und Schlittschuhvergnügen. Frühentschlossene können sich ab sofort ihre Wunschtermine auf den Eisstockbahnen, in den Eislaufkursen, in der EISZEIT-Gastronomie für Weihnachtsfeiern und Kindergeburtstage, einen Startplatz beim Eisstockturnier sowie die Sonderangebote für Schulklassen und Kindergarten-Gruppen sichern.


Zur Pressemitteilung

Tag des offenen Denkmals: So viele Besucher wie nie zuvor in Karlsruhe (11.09.2018)

Große Zufriedenheit bei den Akteuren


Strahlende Gesichter bei den Akteuren am Tag des offenen Denkmals. Am 9. September kamen so viele Menschen in Karlsruhe wie nie zuvor zu den Angeboten der Partner. Rund 12.000 Interessierte waren am Sonntag in Karlsruhe auf den Beinen und besuchten die verschiedenen geöffneten Denkmale. “Wir hatten so viele Besucher, wir mussten sie in Zeitgruppen einteilen, sonst wären wir überrannt worden”, berichtete Patrick Müller von der Ölmühle in Daxlanden. „Die Führung über den Waldenserweg Palmbach war die meistbesuchte im ganzen Jahr“, freute sich Roland Jourdan. Auch im historischen Straßenbahndepot, das seit 1899 besteht, war viel Trubel um die historischen Wagen. Rund 1.000 Besucher waren es alleine hier, die sich an den Infoständen und in den Fahrzeugen informierten sowie viele neugierige Fragen stellten.


Zur Pressemitteilung

Rollende Köche lockten Tausende zur 3. Foodtruck Convention vor das Karlsruher Schloss (10.09.2018)

Gaumenfreunde aus Edenkoben von fachkundiger Jury ausgezeichnet


Drei Tage gab es bei der 3. Foodtruck Convention Karlsruhe rund um das Karl-Friedrich-Denkmal feinstes Streetfood auf Rädern vor der atemberaubenden Kulisse des Karlsruher Schlosses. Bei zahlreichen rollenden Küchen konnten sich die Besucher allerhand Leckereien servieren lassen: von vegan über vegetarisch bis hin zu Fleisch-Spezialitäten aus dem Smoker und süßen Versuchungen auf die Hand. So konnte die 3. Foodtruck Convention im Rahmen der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe mehr als 40.000 Besucher auf den Schlossplatz locken und mancher Foodtruck war zum Ende eines Tages dann auch leergefuttert.


Zur Pressemitteilung

Über 350.000 Besucher: Karlsruhe strahlt mit den SCHLOSSLICHTSPIELEN (10.09.2018)

Es war ein fantastischer Sommer vor dem Karlsruher Schloss. Mehr als 350.000 Besucher kamen zwischen dem 28. Juli und 9. September zu den SCHLOSSLICHTSPIELEN Karlsruhe auf den Schlossplatz und erlebten das einzigartige digitale Kunst-Spektakel. “Die SCHLOSSLICHTSPIELE waren Karlsruhes Allzeithoch dieses Sommers. Tag für Tag haben sich im Durchschnitt 8.000 Menschen aus Nah und Fern in die farbenprächtigen Bildwelten auf der barocken Schlossfassade entführen lassen – gemeinsam, in friedlicher, harmonischer Atmosphäre“, zog Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup Bilanz. „Das ist nicht nur Rekord und ein grandioser Erfolg für Organisatoren, Sponsoren und natürlich für das ZKM. Das ist auch ein absolut beeindruckendes Erlebnis und Signal für unsere offene, tolerante und bunte Stadt.”


Zur Pressemitteilung

Schlemmer-Erlebnis auf dem Schlossplatz: 3. Foodtruck Convention nimmt die Besucher mit auf eine kulinarische Reise um die Welt (03.09.2018)

Fachkundige Jury prämiert erstmals besten Truck aus rund 20 Anbietern


Die 3. Foodtruck Convention auf dem Schlossplatz Karlsruhe verbindet Genüsse fürs Auge mit kulinarischen Highlights für Leib und Seele. Am letzten Wochenende der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe servieren die Foodtruck-Köche vom 7. bis 9. September 2018 feinstes Streetfood auf Rädern vor der atemberaubenden Kulisse des Karlsruher Schlosses. Die unterschiedlichsten Foodtrucks – rund 20 an der Zahl – entführen zu den verschiedensten Genüssen: von vegan über vegetarisch bis hin zu Fleisch-Spezialitäten aus dem Smoker und süßen Versuchungen gibt es allerlei Leckereien auf die Hand. Auf kleinstem Raum entstehen in den rollenden Küchen Burger in allen Variationen oder die klassische Maultasche in der Art-Food-Variante. Hier ist für jeden, der gerne Neues probiert, garantiert etwas dabei.


Zur Pressemitteilung

“Entdecken, was uns verbindet”: Karlsruher Denkmale laden ein (29.08.2018)

Tag des offenen Denkmals am 9. September


Es gibt kaum Bauwerke, die mehr verbinden, als Brücken. Auch in Karlsruhe gibt es eine ganz besondere zu entdecken: die Hirschbrücke in der Südweststadt. Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, bietet stattreisen Karlsruhe e.V. hier um 11 Uhr eine Führung an, die das architektonisch aufwändige Bindeglied in der Nord-Süd-Achse der Hirschstraße und seine Geschichte vorstellt. Gleichzeitig trifft die Exkursion zur Hirschbrücke das Motto des diesjährigen Tags des offenen Denkmals perfekt. Unter der Devise „Entdecken, was uns verbindet“, öffnen immer am zweiten Septembersonntag deutschlandweit tausende von Denkmalen und lassen Interessierte hinter die Kulissen blicken. Zudem ist der Tag auch ein Beitrag Deutschlands zum Europäischen Kulturerbejahr.


Zur Pressemitteilung

Halbzeitbilanz: Mit bislang über 200.000 Besuchern sind die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe auf Rekordkurs (20.08.2018)

Halbzeit bei den SCHLOSSLICHTSPIELEN Karlsruhe 2018: Nach 22 von insgesamt 43 Spieltagen ziehen ZKM | Karlsruhe und die Karlsruhe Marketing und Event GmbH eine Zwischenbilanz. Insgesamt über 200.000 Besucher kamen in drei Wochen vor das Karlsruher Schloss und erlebten digitale Kunst und beste Unterhaltung an zumeist lauschigen Sommerabenden. Die vier neuen Shows – und zwölf „Klassiker“ – treffen auf großen Beifall, besonders „hands on“ des 27-jährigen Karlsruher Medienkünstlers Jonas Denzel begeistert das Publikum und animiert zum Mitmachen. Auch die Publikumslieblinge Maxin10sity ziehen die Besucher in ihren Bann.


Zur Pressemitteilung

Maxin10sity Spezial am Wochenende bei den SCHLOSSLICHTSPIELEN (08.08.2018)

Knapp ein Viertel der Spielzeit der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe ist bereits vorbei. Noch bis zum 9. September wird das Karlsruher Schloss allabendlich mit spektakulären Shows in besonderes Licht gesetzt. Am Wochenende steht nun das Maxin10sity Spezial an. Von Freitag, 10. August, bis Sonntag, 12. August, sind alle vier Werke, die die ungarische Künstlergruppe für die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe geschaffen haben, in Folge zu sehen. Ob 300 Fragments, Structures of Life, LEGACY oder die neueste Show I’MMORTAL – alle haben es zu wahren Lieblingen des Publikums in Karlsruhe gebracht. Die Shows beginnen um 21:30 Uhr, die Gastronomie öffnet bereits um 19:00 Uhr.


Zur Pressemitteilung

Tag des offenen Denkmals in Karlsruhe mit Rekordbeteiligung

Umfangreiches Programmheft liegt ab sofort aus


 In gut einem Monat ist es soweit und es ist ein kleines Jubiläum, wenn die Stadt Karlsruhe am 9. September zum 20. Mal am europaweit begangenen Tag des offenen Denkmals teilnimmt. „Entdecken, was uns verbindet“ ist das Motto des Tages, der zudem auch ein Beitrag Deutschlands zum Europäischen Kulturerbejahr ist. Zu entdecken gibt es in Karlsruhe trotz der relativ jungen Geschichte einiges. Darum öffnen nun am letzten Tag der Sommerferien über 60 Denkmale in 22 Stadtteilen ihre Pforten – so viele wie nie zuvor. 


Zur Pressemitteilung

SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe begeistern 40.000 Besucher am Premierenwochenende (30.07.2018)

Bereits weit vor Beginn der ersten Projektion der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe in der Spielzeit 2018 füllte sich der Schlossplatz. Insgesamt rund 25.000 Besucher aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland kamen zur Premiere am Samstagabend, am Sonntag waren es etwa 15.000, die nach Karlsruhe vors Schloss strömten – und nicht wenige blieben in Karlsruhe länger als den Abend vor dem Schloss. Allen gemeinsam war die Begeisterung für die Projektionen der neuen Auflage der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe anzumerken. Begeistert war auch Ideengeber und Kurator Peter Weibel: „Die Leute wissen, dass das hier nicht nur Spektakel sondern auch Kunst ist. Hier begegnen sich Hochkultur, Hochtechnologie und Ereignis. Illusionstheater mit modernster Technik. Das gibt es sonst nirgendwo in Deutschland.“ Genau dieses Alleinstellungsmerkmal hob auch Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe hervor: „Wir haben hier einen wunderbaren Ort der Heimat. Gleichzeitig kommen viele extra von weit her, um genau das zu erleben“, sagte er.


Zur Pressemitteilung

Magische Momente vor dem Schloss: Premiere für die SCHLOSSLICHTSPIELE am 28.07.2018 (23.07.2018)

In fünf Tagen ist es endlich soweit: Am 28. Juli 2018 feiern die SCHLOSSLICHTSPIELE KARLSRUHE 2018 ihre Premiere. Neben Maxin10sity und Global Illumination haben László Zsolt Bordos / Bordos.ArtWorks und Jonas Denzel neue Shows produziert. Die von der KARLSRUHE Marketing und Event GmbH veranstalteten SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe werden von ZKM-Vorstand Peter Weibel kuratiert. Das Motto in diesem Jahr: „Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic“ [Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht mehr zu unterscheiden] (Arthur C. Clarke). Bis zum 9. September 2018 (außer am Tag der KAMUNA, am 4. August) erstrahlt das Karlsruher Schloss im Glanz digitaler Projection Mappings und verspricht „magische Momente“ im Mittelpunkt der Stadt. Auch zwölf Highlights der vergangenen Jahre werden über die Sommermonate auf der Schlossfassade präsentiert. Insgesamt werden damit 16 Shows das Publikum vor dem Schloss begeistern – und das bei freiem Eintritt.


Zur Pressemitteilung

Friedlich und mit Wetterglück: DAS FEST Karlsruhe versetzte 240.000 in den Festivalmodus (22.07.2018)

Es war ein Hügelbeben, das Karlsruhe noch nicht gesehen hat. „DAS FEST Karlsruhe ist eines meiner Top-Drei Konzerte ever!“ Marteria war begeistert. 90 Minuten hatte der Rostocker dem Mount Klotz eingeheizt und die FEST-Familie dem Rapper. „Eine Liebe – Karlsruhe und Marteria“ war das Bekenntnis des Abends. Insgesamt 240.000 Besucher kamen zu DAS FEST 2018 mit Vor-FEST und India-Summer Days in die Karlsruher Günther-Klotz-Anlage und erlebten Theater, Kleinkunst, Akrobatik und Musik auf insgesamt fünf Bühnen – zum größten Teil kostenfrei. Am DAS FEST Wochenende waren es 196.000, davon 123.000 im Hügelbereich. „Es ist beeindruckend, wie hier gemeinsam friedlich gefeiert wird. DAS FEST ist eine großartige Plattform für Kultur jeglicher Couleur“, sagte Martin Wacker, Geschäftsführer der veranstaltenden Karlsruhe Marketing und Event GmbH.


Zur Pressemitteilung

Indische Kultur begeistert 14.000 Besucher parallel zum Vor-Fest (16.07.2018)

India Summer Days präsentieren sich in der ganzen Farbenpracht des fernöstlichen Indiens


Unter dem Motto „Discover the authentic India“ präsentierten sich am vergangenen Wochenende die India Summer Days Karlsruhe – und das mitten in Karlsruhe. Parallel zur Vor-FEST-Woche von süddeutschlands größtem Familienfestival DAS FEST fanden rund 14.000 Besucherinnen und Besucher den Weg in die Karlsruher Günther-Klotz-Anlage.


Zur Pressemitteilung

Vor DAS FEST ist Vor-FEST: Am Freitag fällt der Startschuss für zehn Tage Festival in Karlsruhe (09.07.2018)

“India Summer Days” im Rahmen vom Vor-FEST


Am Freitag ist es endlich soweit: die Karlsruher Günther-Klotz-Anlage wird zur Festivalzone. Vom 13. bis zum 19. Juli heizen beim Vor-FEST regionale Bands schon mal kräftig ein, so dass mit dem Startschuss zu DAS FEST, dem größten Familienfestival im Südwesten, am Freitag, 20. Juli, dann alle spätestens ordentlich in Feierlaune sind. Und alles bei freiem Eintritt.


Zur Pressemitteilung

India Summer Days: Das authentische Indien hautnah erleben (04.07.2018)

Viele Darbietungen aus der indischen Kultur im Rahmen der Vor-FEST-Woche / Workshop-Programm zum Thema Ayurveda und Yoga


„Discover the authentic India“ – unter diesem Motto präsentieren sich am 14. und 15. Juli die India Summer Days im Rahmen der Vor-FEST-Woche in der Günther-Klotz-Anlage Karlsruhe und das bei freiem Eintritt. „Die India Summer Days Karlsruhe sind das große Schaufenster für die enge Zusammenarbeit zwischen Baden-Württemberg und Maharashtra – eine fruchtbare Kooperation im kulturellen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Bereich, für die Karlsruhe durch die Zusammenarbeit mit Pune früh als Trendsetter fungiert hat“, so Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup im Rahmen der Pressekonferenz zu den India Summer Days. Ob indischer Basar, Streetfood, Live-Bühne mit kulturellen Darbietungen, Workshops zu Yoga, Meditation und Ayurveda mit indischen Ärzten und Ayurveda-Experten: Bei den India Summer Days wird nicht nur für den Indien-Fan so einiges geboten.


Zur Pressemitteilung

Digitale Kunst der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe schafft Sommer-Highlight mit neuen Shows und Klassikern (29.06.2018)

In vier Wochen starten die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe in ihre vierte Spielzeit. Vom 28. Juli bis zum 9. September (nicht am 4. August wegen der KAMUNA) wird das Barockschloss für sechs Wochen zum sommerabendlichen Treffpunkt. Digitale Kunst und Event verbinden sich und locken auch 2018 nach Karlsruhe. Vier neue Shows, dazu 13 Highlights aus den vergangenen Jahren, darunter auch die Publikumslieblinge von Maxin10sity, sorgen für Kunstgenuss und beste Unterhaltung – wie bereits in den letzten drei Jahren, als rund eine Million Besucher die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe erlebten.


Zur Pressemitteilung

Fünf Festivals in einem – Kultur satt bei DAS FEST Karlsruhe (21.06.2018)

Vielfältiges kostenfreies Programm auf über 135.000 Quadratmetern


Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang präsentieren die DAS FEST-Macher das Programm des größten Familienfestivals im Südwesten. Drei Tage lang wird die Karlsruher Günther-Klotz-Anlage bei DAS FEST vom 20. bis 22. Juli wieder zur  Festivalzone – weitgehend kostenfrei und ohne Ticket zu genießen. Lediglich die ticketpflichtige Hauptbühne am Fuße des Mount Klotz ist ausverkauft (ganz aktuell sind noch einige wenige Rückläufer-Tickets bei Eventim erhältlich). Auf vier weiteren kostenfreien Bühnen – eigentlich kann hier auch von vier eigenen kleinen Festivals gesprochen werden – wird ein kulturelles Programm präsentiert, das von Performances für Kids, über europäisch geförderten Musiknachwuchs bis hin zu weltbekannten DJs alles bietet. Dazu kann im Kinder- und Kulturbereich oder im Sportpark generationsübergreifend viel erlebt werden. Und für jeden, der vorab schon in Festivalstimmung kommen will, bietet das Vor-FEST ab dem 13. Juli täglich mindestens zwei regionale Bands, die Vorfreude auf DAS FEST 2018 wecken.


Zur Pressemitteilung

Über 40.000 Besucher bei Mobilitätsfestival Karlsruhe (18.06.2018)

Tunnelbesichtigungen stoßen auf enormes Interesse


„Wir sind fest entschlossen, Baden-Württemberg zum Vorreiter einer nachhaltigen Mobilität der Zukunft zu machen. Karlsruhe leistet dazu einen großartigen Beitrag, und das können Sie an diesem Wochenende eindrucksvoll erleben: Nutzen Sie unbedingt die einmalige Gelegenheit, den Rohbau des unterirdischen Straßenbahntunnels zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden!“ Mit diesen Worten eröffnete Verkehrsminister Winfried Hermann am Samstagvormittag das erste Mobilitätsfestival Karlsruhe, für das er die Schirmherrschaft übernommen hatte. Und das Mobilitätfestival erwies sich als echter Besuchermagnet: Über 40.000 Besucher kamen am Wochenende auf den Karlsruher Marktplatz und in die zur Besichtigung freigegebenen zukünftigen unterirdischen Haltestellen – vor allem der Besucheransturm am Sonntagnachmittag hat alle Erwartungen übertroffen.


Zur Pressemitteilung

Künstlerauswahl der SCHLOSSLICHTSPIELE komplett (04.06.2018)

Pionier des Projection Mapping László Zsolt Bordos verwandelt das Schloss in einen Datenspeicher; Karlsruher Medienkünstler Jonas Denzel bringt Schloss und Publikum mit Händen zum Klingen


Die Künstlerauswahl für die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe 2018 ist abgeschlossen. Die neue Spielzeit ist mit dem Motto von Arthur C. Clarke überschrieben: „Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic“ [Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht mehr zu unterscheiden]. Neben Maxin10sity und Global Illumination entwickeln zwei weitere Künstlergruppen neue Shows. Die von der KARLSRUHE Marketing und Event GmbH veranstalteten SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe werden erneut von ZKM-Vorstand Peter Weibel kuratiert und feiern am 28. Juli 2018 ihre Premiere. Bis zum 9. September 2018 (außer am Tag der KAMUNA, am 4. August) erstrahlt das Karlsruher Schloss wieder im Glanz digitaler Projection Mappings. Auch Highlights aus den vergangenen drei Spielzeiten, die in den vergangenen Jahren bereits knapp eine Million Besucher begeistert haben, stehen auf dem Spielplan.


Zur Pressemitteilung

Marktplatz wird zum Festival-Zentrum (04.06.2018)

Karlsruhe feiert Mobilitätsfestival am 16. und 17. Juni / Tickets für Tunneldurchfahrt per Rad am 14. und 15. Juni im „K.“ / Lange Einkaufsnacht am Samstag


Beim ersten Mobilitätsfestival Karlsruhe wird der nahezu baustellenfreie Marktplatz am dritten Juni-Wochenende zum Festival-Zentrum. Ein großes Bühnenprogramm, Mitmachangebote für Jung und Alt und Infostände rund um die aktuellen Trends im Bereich Mobilität sorgen für Information und Unterhaltung. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup freut sich auf das erste Mobilitätsfestival Karlsruhe, das am Samstag, 16. Juni um 10 Uhr von Verkehrsminister Winfried Hermann, der die Schirmherrschaft übernommen hat, auf dem Marktplatz eröffnet wird: „Der Rückzug der oberirdischen Baufelder gibt den Menschen den Marktplatz – die gute Stube der Stadt Karlsruhe – Stück für Stück wieder zurück. Ich freue mich, dass wir nun hier, im Herzen unserer Stadt, das erste Mobilitätsfestival feiern und zeigen können, welchen großartigen Beitrag unsere Stadt zum Thema Mobilität geleistet hat und in der Zukunft leisten wird.“.


Zur Pressemitteilung

Workshop-Programm der India Summer Days steht ganz im Zeichen von Ayurveda und Yoga (29.05.2018)

Erstmals dreitägiges Workshop-Programm / Besucher kann sich die Ayurvedische Kochkunst näherbringen lassen


Unter dem Motto „Baden-Württemberg trifft Maharashtra“ präsentieren sich die India Summer Days vom 14. bis 15. Juli 2018 in Karlsruhe. Dabei verwandelt sich die Günther-Klotz-Anlage in ein farbenfrohes indisches Dorf. Neben einem indischen Basar, indischen Köstlichkeiten, einer Live-Bühne sowie zahlreichen weiteren kulturellen Darbietungen, hat der Besucher zudem die Möglichkeit Workshops zum Thema Ayurveda und Yoga zu buchen.


Zur Pressemitteilung

DAS FEST Karlsruhe macht Hauptbühnen-Line-Up komplett – fast (16.05.2018)

Ein großes Geheimnis bleibt noch bestehen / Lucky Chops, Gurr, Tonbandgerät sowie Bukahara auf der Hauptbühne / Hip Hop, Reggae und Instrumental Rock auf der Feldbühne


Das Beste hebt man sich ja bekanntlich für zuletzt auf – doch auch bevor man zum Highlight kommt, darf ordentlich genascht werden, denn das macht doch Lust auf mehr und steigert die Vorfreude. In diesem Sinne lassen die DAS FEST-Macher heute einige Katzen aus dem Sack und machen das Line-Up auf der Hauptbühne bei Süddeutschlands größtem Familienfestival vom 20. bis 22. Juli in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage komplett. Naja, fast komplett – denn der Samstags-Hauptact muss (leider) noch streng geheim bleiben. Aber freuen kann man sich schon auf die Lucky Chops und Gurr sowie die Local Acts electric bush project, Modeste und Airwood am Samstag. Tonbandgerät und Bukahara machen dann das Sonntags-Line-Up komplett. Dazu gibt es mit Dälak, Long Distance Calling und Miwata auch schon erste Bekanntgaben für die Feldbühne und diese ist, im Gegensatz zum bereits ausverkauften kostenpflichtigen Hauptbühnenbereich, mit freiem Eintritt versehen – wie übrigens rund 70 Prozent des DAS-FEST-Programms.


Zur Pressemitteilung

Neue Shows bei den SCHLOSSLICHTSPIELEN Karlsruhe (08.05.2018)

Die neue Spielzeit der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe, die am 28. Juli ihre Premiere feiert, steht unter dem Motto von Arthur C. Clarke: Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic [Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht mehr zu unterscheiden]. Bis zum 9. September 2018 (außer am 4. August wegen der KAMUNA) erstrahlt das Karlsruher Schloss erneut im Glanz digitaler Projection Mappings. Kurator der von der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH veranstalteten SCHLOSSLICHTSPIELE ist ZKM-Vorstand Peter Weibel.


Zur Pressemitteilung

Karlsruhe feierte farbenfrohes Frühlingsfest (23.04.2018)

FEST DER SINNE und verkaufsoffener Sonntag lockte Gäste aus nah und fern


Verführerische Düfte, bunte Farben und Stoffe und attraktive Angebote des Einzelhandels lockten am Wochenende bei herrlichem Frühlingswetter Gäste aus nah und fern nach Karlsruhe. Das FEST DER SINNE und der verkaufsoffene Sonntag verwandelten die Innenstadt in eine bunte Frühlingslandschaft mit Genussfreuden für alle Sinne und Altersklassen und sorgten bei Gästen wie Anbietern und Einzelhandel für vollste Zufriedenheit.


Zur Pressemitteilung

Farbenpracht und Lebensfreude: India Summer Days bringen ein Stück Indien nach Karlsruhe (19.04.2018)

Vorträge und Workshops zum Thema Ayurveda und Yoga ab jetzt buchen!


Mit rund 12.000 begeisterten Besuchern war die Premiere der India Summer Days Karlsruhe im vergangenen Jahr ein voller Erfolg. Ein farbenfrohes Stück Indien mitten in Karlsruhe mit all seiner Farbenpracht sowie Klängen und Tänzen. Und bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für die zweite Auflage im Juli auf Hochtouren, denn die vom 14. bis 15. Juli im Rahmen der Vor-FEST-Woche stattfindenden India Summer Days bringen ein Stück Indien in die Günther-Klotz-Anlage.


Zur Pressemitteilung

Farbenfroh den Frühling feiern (16.04.2018)

FEST DER SINNE und verkaufsoffener Sonntag in der Karlsruher Innenstadt


Mit einem farbenfrohen Genussfest startet Karlsruhe in die Open Air Saison. Beim FEST DER SINNE verwandelt sich die Karlsruher Innenstadt am Wochenende, 21. bis 22. April, jeweils zwischen 11 und 20 Uhr in eine bunte Erlebnislandschaft mit verlockenden Angeboten für alle Sinne. Kulinarische Köstlichkeiten auf dem Genussmarkt, farbenfrohe Frühlingsblumen auf dem Blumenmarkt, Stoffe auf dem Stoffmarkt Holland und Raritäten auf dem Flohmarkt, dazu ein kunterbuntes Kinder-Spiele-Paradies und der verkaufsoffene Sonntag bieten den Besucherinnen und Besuchern alles für den perfekten Start in die warme Jahreszeit.


Zur Pressemitteilung

Weltstars Mando Diao werden DAS FEST Karlsruhe rocken (24.03.2018)

Mit Olli Schulz und Gloria mit Klaas Heufer-Umlauf deutsche Top-Stars auf der Hauptbühne


Der Winter scheint nun endlich vorüber, das Frühjahr kommt und die Sehnsucht auf die Festivalsaison steigt. Das ist die Gelegenheit für die DAS FEST-Macher in Karlsruhe, der Vorfreude auf das Sommer-Highlight noch einen zusätzlichen Kick zu geben und weitere Bands und Künstler für den bereits ausverkauften kostenpflichtigen Hauptbühnenbereich von DAS FEST, 20. bis 22. Juli in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage, bekannt zu geben. Und die haben es in sich. Mit Mando Diao macht Schwedens erfolgreichste Rockband am Mount Klotz Station, dazu geben sich Olli Schulz sowie Gloria mit Klaas Heufer-Umlauf die Ehre. Ibrahim Electric führt die im vergangenen Jahr erfolgreich begonnene Jazz-Session am Hügel weiter, während Confidence Man im Freitags-Night Club für Party sorgen wird.


Zur Pressemitteilung

Mit allen Sinnen den Frühling erfahren (19.03.2018)

Das FEST DER SINNE lockt in die Karlsruher Innenstadt


Das Wintergrau zieht sich zurück, die Farben kehren wieder, der Frühling kommt mit all seiner Macht und mit ihm ein Blühen, frische Düfte und natürlich auch das Leben im Freien. Das FEST DER SINNE, organisiert vom Kooperationsmarketing, verwandelt am Wochenende vom 21. bis 22. April, jeweils von 11 bis 20 Uhr, die Karlsruher Innenstadt in eine Erlebnislandschaft für alle Sinne. Vom Stephanplatz über den Kirchplatz St. Stephan sowie den Marktplatz erstreckt sich das FEST DER SINNE hin zum Schlossplatz, wo ein Genussmarkt mit Spezialitäten aus der Genussregion lockt. Mit allen Sinnen können hier Köstlichkeiten erfahren werden, dazu gibt es jede Menge Unterhaltung und musikalische Untermalung unter anderem mit der „Juke Box zum Mitnehmen“ und Lothar Meunier.


Zur Pressemitteilung

Karlsruhe glänzt international als Startschuss der IAAF World Indoor Tour (05.02.2018)

Überragender Raphael Holzdeppe verweist den Weltrekordler auf Rang zwei / Asienrekord durch Su Bingtian / 4.500 begeisterte Besucher in einer restlos ausverkauften Leichtathletik-Arena / Millionen weltweit per Live-Stream dabei


Mehr als 130 Athleten aus 46 Nationen gingen bei der 34. Auflage des INDOOR MEETINGs Karlsruhe an den Start. Was die Athleten beim Auftakt der IAAF World Indoor Tour auf die Bahn legten, war dann aller Ehren wert. Highlights des Abends waren sicherlich der 1.500 Meter-Lauf, bei der die Äthiopierin Genzebe Dibaba mit ihrer Zeit von 3:57,45 Minuten nur zwei Sekunden an ihrem Weltrekord, den sie 2014 in Karlsruhe aufgestellt hat, vorbeischrammte. Doch auch Deutschlands Laufwunder Konstanze Klosterhalfen begeisterte das Karlsruher Publikum. Ihre Aufholjagd in der Schlussrunde bescherte ihr Rang zwei in einer starken Zeit von 4:04,00 Minuten, was zugleich ihre persönliche Bestleistung bedeutete. Den seit 33 Jahren bestehenden deutschen Hallenrekord verfehlte die 20-jährige Klosterhalfen um nur 36 Hundertstelsekunden.


Zur Pressemitteilung

Stadtwerke Eiszeit trotzt Regenwetter (29.01.2018)

Rekordmarke von 60.000 Eislauffans trotz kürzerer Saison erneut erreicht


Die 15. Stadtwerke Eiszeit hat am Samstagabend ihre große Abschlussparty auf dem Karlsruher Schlossplatz gefeiert. Am Ende der diesjährigen Eislauf-Saison, die tageweise von sehr widrigen Wetterbedingungen begleitet wurde und fünf Tage kürzer war als 2016/2017, konnte der Läuferrekord aus dem Vorjahr erneut erreicht werden: Rund 60.000 Läuferinnen und Läufer schnallten sich in den vergangenen 62 Tagen die Schlittschuhe an. Im Tagesdurchschnitt lag die Läuferzahl sogar um rund 5% höher als im bisherigen Rekordjahr. Neben der gewohnt guten Qualität des Service und dem abwechslungsreichen Ambiente trugen in diesem Jahr auch die deutliche Vergrößerung der Eisfläche und die Erweiterung um den einzigartigen Rundweg unter Bäumen zur anhaltend hohen Attraktivität der Stadtwerke Eiszeit bei. Mit der interevent GmbH steht der Stadtwerke Eiszeit ein starker und zuverlässiger Partner bei der Realisierung der Eisbahn zur Seite.


Zur Pressemitteilung

Weltklasse-Leichtathletik beim INDOOR MEETING Karlsruhe: SPORT1 überträgt live im Free-TV (19.12.2017)

Das INDOOR MEETING Karlsruhe zurück auf SPORT1: Erstmals seit 2003 ist das Leichtathletik-Topevent wieder auf Deutschlands führender 360°-Sportplattform zu sehen. SPORT1 überträgt den traditionsreichen Wettkampf am Samstag, 3. Februar 2018, von 18:30 bis 20:00 Uhr live im Free-TV sowie via Facebook Live und YouTube. Darüber hinaus wird der Wettbewerb von 16:30 Uhr bis 20:10 Uhr im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de zu sehen sein. Seit mehr als drei Jahrzehnten präsentieren sich Olympiasieger und Weltmeister zum Jahresbeginn in Baden. In diesem Jahr eröffnet der Termin in Karlsruhe zugleich die IAAF World Indoor Tour.


Zur Pressemitteilung

DAS FEST Karlsruhe freut sich auf Bosse und Simple Minds (27.11.2017)

Das Wetter ist kalt und nass, Weihnachten rückt näher und pünktlich zu Beginn des Karlsruher Christkindlesmarktes am morgigen Dienstag, wo traditionell der Vorverkauf für DAS FEST beginnt, haben heute in exklusiver Runde bei der Sparkasse Karlsruhe die DAS FEST-Macher erste Bands für das Sommerhighlight 2018 bekannt gegeben: Mit dem Opener Von Wegen Lisbeth wird die 34. Auflage von DAS FEST am 20. Juli gleich in die Vollen starten, Bosse und Simple Minds sind Hauptacts und LOSAMOL, die heute bei der Spezial-Preview die rund 600 geladenen Gäste schon mächtig aufmischten, werden einen Night-Club-Gig spielen. Ganz traditionell der Klassikvormittag am DAS FEST-Sonntag, 22. Juli: Vivaldi wird vom DAS FEST-Klassikorchester gespielt.


Zur Pressemitteilung

Viele Veranstaltungs-Highlights für Karlsruhe im kommenden Jahr (24.11.2017)

INDOOR MEETING, DAS FEST und die SCHLOSSLICHTSPIELE KARLSRUHE sind die großen Aushängeschilder im Jahr 2018. Nach erfolgreicher Premiere in 2017 werden die India Summer Days ihre Fortführung finden. Daneben veranstaltet und unterstützt die KARLSRUHE EVENT GmbH viele weitere Events und Veranstaltungen im Jahr 2018.


Zur Pressemitteilung