DAS FEST Karlsruhe mit Greener Festival Award 2018 ausgezeichnet

Als einziges deutsches Festival wurde DAS FEST Karlsruhe mit dem Greener Festival Award für sein Nachhaltigkeitskonzept ausgezeichnet. Mehr...

Alljährlich treffen sich Vertreter der internationalen Musikbranche zum größten Netzwerktreffen Europas, dem Eurosonic Noorderslag, im niederländischen Groningen. Neben der Präsentation angesagter musikalischer Newcomer, Fachkongress und Networking werden auch diverse Preise vergeben. Direkt nach einer Podiumsdiskussion zum Thema Nachhaltigkeit am vergangenen Freitag wurden im Rahmen einer kleinen Feier die internationalen Preisträger von der Greener Festival Jury ausgezeichnet. DAS FEST Karlsruhe hat dabei als einziges deutsches Festival den europäischen Greener Festival Award 2018 abgeräumt. „Eine tolle Anerkennung für das gesamte Organisationsteam, insbesondere für den Green & Clean-Ressort-Verantwortlichen Sebastian Wahl, welches Jahr für Jahr ein ausgeklügeltes Nachhaltigkeitskonzept pflegt, umsetzt und optimiert“, resümierte Projektleiter Sven Varsek in seiner Dankesrede. „Ein großer Dank geht auch auch an alle Einrichtungen und Initiativen, welche unermüdlich für nachhaltiges Handeln werben und die entsprechenden Tipps gleich mitliefern – es ist der richtige Weg für eine gute Zukunft und den Erhalt unseres blauen Planeten“.

Neue Rekord-Nachfrage: Tickets im Vorverkauf für das INDOOR MEETING Karlsruhe ausverkauft

Wenn am 2. Februar 2019 Olympiasieger, Weltmeister und viele weitere Medaillengewinner beim INDOOR MEETING Karlsruhe ihr Stelldichein geben, werden sie das vor neuer Rekordkulisse tun. Mehr...

Einen neuen Vorverkaufsrekord kann das INDOOR MEETING Karlsruhe bei seiner 35. Auflage vermelden, denn so früh wie nie zuvor ist das Hallenleichtathletk-Meeting, welches auch 2019 im Rahmen der internationalen Hallenleichtathletik-Serie IAAF World Indoor Tour stattfindet, ausverkauft. „Das INDOOR MEETING war in seiner 35-jährigen Geschichte noch nie vor Weihnachten ausverkauft. Das ist phänomenal“, freut sich Martin Wacker, Geschäftsführer der ausrichtenden Karlsruhe Marketing und Event GmbH. „Als Station der IAAF World Indoor Tour ist das Meeting auf allerhöchstem internationalem Niveau angekommen, das wird von den Leichtathletik-Fans gewürdigt. Es war absolut richtig, die Zuschauerkapazität auf 5.000 zu erhöhen“, ergänzt Sportdirektor Alain Blondel. An der Tageskasse wird es aber in jedem Fall noch ein kleines Kontingent Tickets geben. Diese stammen überwiegend aus technischen Sperrungen, die erst aufgehoben werden können, wenn die Tribünen tatsächlich stehen. Begonnen wird mit dem Aufbau der Leichtathletik-Arena in der Karlsruher Messehalle wird am 7. Januar, damit dann am 2. Februar alles bereit ist. www.meeting-karlsruhe.de
Foto: Andreas Arndt

Auch nach Weihnachten geht die Stadtwerke EISZEIT weiter

Die Eisbahn sowie das Winterdorf mit der EISZEIT-Stube vor dem Karlsruher Schloss hat noch weitere fünf Wochen geöffnet. Mehr...

Die Weihnachtsmärkte schließen, doch das Karlsruher Wintervergnügen geht auch über die Feiertage und den Jahreswechsel hinaus weiter: Bis zum 27. Januar öffnet die Stadtwerke EISZEIT täglich ihre Pforten. Noch fünf weitere Wochen lädt die größte Open-Air-Eisbahn Süddeutschlands zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ein, und auch das kulinarische Angebot im Winterdorf an der Eisbahn mit der EISZEIT Stube bleibt bis zum Ende der Eislaufsaison bestehen. Bitte beachten Sie die Sonderöffnungszeiten rund um die Feiertage. Alle Informationen zur Stadtwerke EISZEIT finden Sie unter www.stadtwerke-eiszeit.de.
Foto: ONUK

Gemeinsam und stimmgewaltig beim Weihnachtlichen Stadionsingen ins Weihnachtsfest starten

Bereits zum zweiten Mal findet in der Weihnachtszeit das Weihnachtliche Stadionsingen im Carl-Kaufmann-Stadion statt. Mehr...

Stadionatmosphäre und Adventsstimmung – in Karlsruhe passt das wunderbar zusammen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr laden die evangelische und die katholische Kirche sowie die Freikirchen und der ICF – International Christian Fellowship – gemeinsam mit der Karlsruhe Marketing und Event GmbH dazu ein, am 4. Advent feierlich und stimmgewaltig auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Das zweite weihnachtliche Stadionsingen am 23. Dezember um 17 Uhr im Carl-Kaufmann-Stadion verspricht ein großes weihnachtliches Gesangserlebnis zu werden, das die Vorfreude auf das Weihnachtsfest garantiert noch erhöht, wenn besinnliche Weihnachtslieder aus tausenden Kehlen erklingen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Foto: Jürgen Rösner

DAS FEST Karlsruhe feiert 35. Auflage mit Gentleman und Kettcar

Neben Gentleman und Kettcar dürfen sich die Besucher der Jubiläumsausgabe von DAS FEST auch auf den Klassikvormittag mit der Badischen Staatskapelle im Rahmen des Beethoven Pastoral Projects freuen. Mehr...

Die Spannung war zum Greifen, als die DAS FEST-Macher pünktlich zum Start des Ticketvorverkaufs, vor gut 600 geladenen Gästen, die ersten Acts bekannt gaben. Für vorfestliche Stimmung sorgten beim Kick-Off El Flecha Negra, die dem Publikum im Kundenzentrum der Sparkasse Karlsruhe mächtig einheizten.

Zur Feier der 35. Auflage vom 19. bis 21. Juli 2019 hat sich DAS FEST zwei ganz Große auf die Hauptbühne in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage eingeladen:
Gentleman und Kettcar werden am Freitag auf der Hauptbühne spielen. Frischen jungen Jazz gibt es am DAS FEST-Sonntag von Three Fall & Melane und zu Ehren von Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag im Jahr 2020 gefeiert wird, spielt die Badische Staatskapelle am Klassikvormittag im Rahmen des BEETHOVEN PASTORAL PROJECT unter anderem dessen 6. Symphoni. Weitere Informationen finden Sie unter www.dasfest.de.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 >