Vor DAS FEST ist Vor-FEST: Am Freitag fällt der Startschuss für zehn Tage Festival in Karlsruhe

Regionale Musikgrößen gibt es bei der Vor-FEST-Woche in Karlsruhes größtem Biergarten zu sehen. Mehr...

Am Freitag ist es endlich soweit: die Karlsruher Günther-Klotz-Anlage wird zur Festivalzone. Vom 13. bis zum 19. Juli heizen beim Vor-FEST regionale Bands schon mal kräftig ein, so dass mit dem Startschuss zu DAS FEST, dem größten Familienfestival im Südwesten, am Freitag, 20. Juli, dann alle spätestens ordentlich in Feierlaune sind. Und alles bei freiem Eintritt.
Los geht es auf der Cafébühne am Freitag, 13. Juli, dem SWR3-Tag, mit Tonic und Kemi Cee, die ab 18 Uhr den Auftakt in zehn heiße Tage machen. Direkt weiter geht es dann am Samstag, 14. Juli, mit der Hoepfner Summer Night und Amy Sue & Friends sowie Human. Auch der Sonntag, 15. Juli, kann ein langer, aber nicht langweiliger Tag vor der Cafébühne werden. Gestartet wird um 11 Uhr mit der KONS Bigband. Präsentiert vom BGV – Badische Versicherungen, ist das Jazzorchester des Badischen Konservatoriums ein Aufsteiger, nicht nur in der Karlsruhe Jazz-Welt. Als Gewinner des Landeswettbewerbes „Jugend jazzt“ vertraten sie das Bundesland auch bei der bundesweiten Auflage. Los Catacombos aus Durlach und Guarango, die für die heißeste Latin Music im Südwesten stehen, lassen dann den Sonntag ausklingen. Jeweils um 18 Uhr geht es dann an den kommenden drei Tagen mit dem Programm auf der Cafébühne los. Anders als es im Programmheft steht, werden Seventies3 am Montag und Labana am Dienstag jeweils um 21 Uhr spielen. Headliner des Mittwochs sind dann die fünf Heavyrocker Moby Dick – ebenfalls ab 21 Uhr. Der dm-Tag zum Abschluss des Vor-FESTs am 19. Juli gibt mit Impala Ray und den Bazzookas nochmal kräftig Gas, bevor es dann einen Tag später so richtig mit DAS FEST losgeht. www.dasfest.de
Foto: ConWeimar

Das authentische Indien bei den India Summer Days Karlsruhe hautnah erleben

Auf zahlreiche Darbietungen aus der indischen Kultur dürfen sich die Indien-Fans im Rahmen der Vor-FEST-Woche bei den India Summer Days am 14. und 15. Juli freuen. Mehr...

„Discover the authentic India“ – unter diesem Motto präsentieren sich am 14. und 15. Juli die India Summer Days im Rahmen der Vor-FEST-Woche in der Günther-Klotz-Anlage Karlsruhe und das bei freiem Eintritt. Ob indischer Basar, Streetfood, Live-Bühne mit kulturellen Darbietungen, Workshops zu Yoga, Meditation und Ayurveda mit indischen Ärzten und Ayurveda-Experten: Bei den India Summer Days wird nicht nur für den Indien-Fan so einiges geboten. Viele weitere Informationen zum Bühnen- und Workshop-Programm finden sie unter www.indiasummerdays.de.
Foto: banglanatak.com/TourEast

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10